Imago International in Kooperation mit Imago Austria laden herzlich ein zum 

Internationalen Imago Kongress 2019, 17.-19. Mai, Europahaus Wien

"Inspiration und Tradition"

 

 

Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme.

Thomas Morus

 

Die Imagotherapie und –beratung verdankt ihre heilende Wirkung unter anderem dem ritualisierten Begegnungsrahmen. Rituale und Traditionen geben Halt, vertiefen Emotionen, fokussieren das Wesentliche und unterstützen Übergänge und Wachstumsschritte. Es braucht aber immer wieder auch die kritische Reflexion und das Beleben der bewährten Konzepte und Formen durch neue Funken der Inspiration.

 

In Rückbesinnung auf unsere Wurzeln wollen wir einander zur persönlichen und gemeinsamen Weiterentwicklung anregen und uns dafür Rückenwind holen.

ReferentInnen

Vorträge

 

  • Harville Hendrix, PhD und Helen LaKelly Hunt, PhD
  • Prof. Dr. Joachim Bauer
  • Eva Wessely
  • Dr. in Claudia Luciak-Donsberger, Dr. Mikael Luciak

Workshops

 

  • Harville Hendrix, PhD und Helen LaKelly Hunt, PhD
  • Maya Kollman, MA
  • Mag.a Elisabeth Gatt-Iro und Mag. Dr. Stefan Gatt
  • Wiebke und Ingo Anton
  • Florian Bösel
  • Dr.in Claudia Luciak-Donsberger und Dr. Mikael Luciak

 

Kongressort

 

Europahaus Wien

Linzer Straße 429

1140 Wien

www.europahauswien.at/de/

 

Nächste Haltestelle: Tram 49 Bujattigasse